Mobile Menu
Überwiegend bewölkt
Überwiegend bewölkt
0°C / 32°F
Geocoordinates
51.133333
13.766667

Flüge Dresden

Mit fast 33.000 Flugbewegungen im Jahr 2012 nimmt der internationale Flughafen Dresden eine wichtige Stellung in Deutschland ein. Außer den Ansässigen von den im Osten von Deutschland liegenden Bundesstaaten Sachsen und Südbrandenburg wird er auch von polnischen Flugreisenden aus Niederschlesien und den Tschechen von Nordböhmen gerne benutzt. Der Flughafen ist durch die A13 und A4 an das deutsche Autobahnnetz angeschlossen. Zudem verbinden Regional- und viele Fernzüge die beiden Hauptbahnhöfe in Dresden, der Hauptstadt des Freistaates Sachsen. Diese zwei Bahnhöfe sind durch die S-Bahn mit dem Flughafen verbunden. Der Terminal verfügt über einen unterirdischen S-Bahnhof. Darüber befindet sich die Ankunftshalle, eine Etage höher der Abflugsbereich und oberhalb hat es für die Öffentlichkeit ein großes Restaurant und zuoberst eine Aussichtsplattform. Alle Ebenen sind mit Fahrstühlen und Rolltreppen miteinander verbunden.

Pro Stunde können 30 Flugbewegungen stattfinden und es hat 12 Flugstandplätze. Die Lande- und Startbahn ist so konzipiert, dass auch die größten zivilen Passagierflugzeuge starten und landen können. So landete im 2007 ein Airbus A380 und im 2009 die ‘Air Force One‘, eine Boeing 747, mit dem US-Präsidenten Barack Obama auf dem Dresdener Flughafen. Die Flugzeugtypen Airbus A319, A320, A321, A330, Boeing 737, Bombardier Dash 8Q-400 sowie die Propellermaschinen Embraer 190 sind die meist gesichteten.

Von den rund 25 Fluggesellschaften, die den Airport benutzen, gehören außer der Lufthansa, Aeroflot, Iberia, Luxair, Croatia Airlines und United Airlines alle zu den Billigfluggesellschaften. Dazu zählen Germanwings, Air Berlin, Air France/CityJet, Nouvelair, Bulgarian Air Charter, Air Arabia Egypt, Easyjet Switzerland, Freebird Airlines, Hamburg Airways, Atlasjet, NIKI Luftfahrt GmbH, Pegasus Airlines, Yakutia Airlines, Germania, TAP Portugal, Tailwind Airlines, Air Via, Vueling, Sun Express und Sky Airlines.

Es werden rund 40 Destinationen angeflogen, vor allen beliebte Ferienziele und Großstädte. Es gibt wöchentlich mehrere Flüge nach Basel, Moskau und Barcelona sowie tägliche Flüge nach Frankfurt, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Palma de Mallorca und London City. Ferner hat es mit Ägypten, Bulgarien, Italien, Kroatien, Türkei, Tunesien, Ungarn, Griechenland und Spanien direkte Verbindungen ans Schwarze-, Rote- und Mittelmeer sowie den Atlantik.

Liste der Reiseziele

Nachstehend finden Sie eine Liste der 24 Destinationen, die Sie von Flughafen Dresden fliegen können. Diese Destinationen können hier auf einer Karte eingesehen werden.

Destinationen
IATA
Flugzeuge
Flughafen Amsterdam Schiphol
AMS
KLM and KLM Cityhopper
Flughafen Antalya
AYT
FlexFlight, Germania and Sunexpress
Flughafen Basel Mulhouse
BSL
easyJet
Flughafen Dalaman
DLM
Germania
Flughafen Düsseldorf
DUS
Air Berlin, Eurowings and Germanwings
Flughafen Faro
FAO
Germania
Flughafen Frankfurt
FRA
Lufthansa and Lufthansa Cityline
Flughafen Fuerteventura
FUE
Germania
Flughafen Funchal
FNC
Germania
Flughafen Gran Canaria Las Palmas
LPA
Germania
Flughafen Heraklion
HER
Germania
Flughafen Hurghada
HRG
Germania
Flughafen Kerkyra
CFU
Germanwings
Flughafen Köln
CGN
Air Berlin, Eurowings and Germanwings
Flughafen Kos
KGS
Germania
Flughafen Malaga
AGP
Germania
Flughafen Moskau
SVO
Aeroflot
Flughafen München
MUC
Lufthansa and Lufthansa Cityline
Flughafen Palma de Mallorca
PMI
Air Berlin, Eurowings and Germania
Flughafen Paphos
PFO
Germania
Flughafen Rhodos
RHO
Germania
Flughafen Stuttgart
STR
Eurowings and Germanwings
Flughafen Teneriffa Süd
TFS
Germania
Flughafen Zürich
ZRH
SWISS

* Codeshare flug